DANKE!

Seit vielen Jahren schon unterstützen uns viele Verlage mit Buchspenden und Rezensionsexemplaren für unsere Ausstellungen und Werkstätten. Darunter waren in den ersten Jahren vor allem die großen Verlage wie Carlsen, Oetinger, Hanser und NordSüd, aber auch immer wieder kleinere wie zum Beispiel Aladin, Minedition, MoritzVerlag, atlantis (seit 2021 Kampa Verlag), Tulipan, um wirklich nur beispielhaft einige zu nennen.
In den letzten Jahren ist die Zahl dieser Unterstützer stetig gestiegen und unsere Bücherregale im Ausstellungsraum sind damit zu einem qualitativ hochwertigen und vielfältigen Angebot geworden, das unsere Besucher:innen und auch Pädagog:innen ganz besonders zu schätzen gelernt haben. In den letzten Wochen ist unsere Sammlung noch einmal um viele, schöne Neuerscheinungen besonders auch aus kleinen und unabhängigen Verlagen, wie zum Beispiel Marta Press, Gingko Press, Klett Kinderbuch und Rotopol, und von solchen Verlagen wie Editions La Joie de lire, Editions des Grandes Personnes, Beltz & Gelberg, BOHEM, Gerstenberg Verlag, Hanser Literaturverlage und Verlag Jungbrunnen gewachsen.
Wir sagen heute daher einmal mehr sehr herzlich DANKE! DANKE für die vielen wunderbaren Bücher. DANKE für die wunderbaren Rückmeldungen. DANKE für die so verlässliche Zusammenarbeit und Unterstützung.
Wir hoffen, dass wir ganz bald wieder BUCHFESTE und BUCHPREMIEREN feiern können, um damit die Buchkultur noch sichtbarer werden zu lassen. Bis dahin, bleiben uns die wunderbaren Bücher, die Sie und Ihr möglich machen und macht!
Vielen Dank!

danksagung verlage

 

Veröffentlicht unter Gut zu wissen!, Netzwerk | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wochend-Tipp: Kinderbuchausstellung am Kaiser-Friedrich-Ufer

Volle Fahrt voraus! - Elbautoren, Carlsen Verlag 2021Den Titel ihres frisch erschienenen Buches haben sich die Elbautor*innen wahrlich zum Motto gemacht: Seit gestern gibt es eine ca. 400 Meter lange Kinderbuchausstellung entlang des Kaiser-Friedrich-Ufers am Isebekkanal (U-Bahnhaltestelle Hoheluft) zu sehen, die zum Vor- und Selberlesen einlädt!

Ermöglicht wurde dieses wunderbare Aktion durch die Zusammenarbeit des Carlsen Verlags mit den Elbautor*innen, und unterstützt durch das Theater Zeppelin auf dem HoheLuftschiff, Seiteneinsteiger e.V., die Behörde für Kultur und Medien sowie das Kinderbuchhaus.

Die Ausstellung läuft bis zum 30. April (eventuell auch länger).

Ab dem 16. August werden die Originalillustrationen und Skizzen zur Anthologie auf den Ausstellungsflächen des Kinderbuchhauses zu sehen sein. Eine Eröffnungsfeier mit vielen Gästen ist für den 23. September geplant.

Weitere Infos werden im Vorfeld hier zu finden sein.

Veröffentlicht unter Gut zu wissen!, Netzwerk, Überblick Ausstellungen | Hinterlasse einen Kommentar

Buchtipps: Aus Alt wird Neu!

Das ist die Idee von Upcycling. Scheinbar wertloser Abfall birgt ein erstaunliches Umfunktionierungspotential: mit Kreativität können verborgene Schätze aus Dingen gehoben werden, die wir sonst achtlos wegwerfen würden.
Pro Kopf produzieren wir in Deutschland im Durchschnitt rund 450 Kilogramm Haushaltsabfall, und darin enthalten sind allein rund 230 Kilogramm Verpackungsmüll. Das ist eine große Menge, die die Umwelt belastet. Denn alles, was wir wegwerfen, muss mit Energieaufwand beseitigt und neu produziert werden.
Mit Upcyling können wir unseren Beitrag dazu leisten, weniger Müll zu produzieren. Für Kinder jeden Alters gibt es eine Vielzahl guter Ideen und Anregungen, um ihnen die Themen Umweltschutz und Nachhaltigkeit näherzubringen.
Kreative Umfunktionierungen von Milchtüten in Autos, von Klopapierrollen in schöne Blüten oder Marmeladengläsern in Osterhasen bringen dazu auch noch Spaß!

Hier eine Auswahl deutschsprachiger Bücher mit vielen Upcycling-Ideen für Klein und Groß sowie wissenswerten Informationen zu den Themenbereichen Upcycling, Müll und Umweltschutz:
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchtipps, Literaturliste | Hinterlasse einen Kommentar