Stellenangebote

Veranstaltungmanager*in in Teilzeit (30 oder 35 Std.Woche)

Für das Kinderbuchhaus im Altonaer Museum suchen wir zum 1.11.2021 eine(n)
Veranstaltungsmanager*in. Die Einarbeitungszeit soll am 18.Oktober beginnen.

Das Kinderbuchhaus im Altonaer Museum ist einer der wenigen Orte in Deutschland, an denen Originalillustrationen aus Kinder und Jugendbüchern dauerhaft zu sehen sind. In wechselnden Ausstellungen werden die Werke namhafter Illustrator*innen präsentiert. Ein reichhaltiges Angebot thematisch zur jeweiligen Ausstellung passender Bücher lädt darüber hinaus zum Verweilen ein. Das Kinderbuchhaus ist jedoch nicht allein ein Ausstellungsort, sondern ebenso ein Ort für lebendige, erlebbare Buchkultur. Ein umfangreiches Werkstattprogramm für Kitagruppen und Schulklassen und ein etabliertes Weiterbildungsangebot für Erwachsene machen Bücher, Illustrationen und Geschichten zum Erlebnis. Als eigenständig arbeitende Institution ist das Kinderbuchhaus zu Gast im Altonaer Museum. Träger ist der gemeinnützige Verein Forum für BilderBuchKultur e.V.
Weitere Informationen zu unserer Arbeit finden Sie unter www.kinderbuchhaus.de

Zu den Aufgaben des Veranstaltungsmanagements gehören:

  • Planung, Organisation und Begleitung unserer Veranstaltungen für Schulklassen und
    Kindergartengruppen, Weiterbildungen für Lehrer*innen, Erzieher*innen und Pädagog*innen in der Ausbildung in Kooperation mit externen/freiberuflichen Werkstattleiter*innen und den Mitarbeiter*innen des Altonaer Museums
  • Planung, Organisation und Durchführung von öffentlichen Lesungen, Bilderbuchpremieren, Vernissagen und diversen Veranstaltungen im Rahmen der Hamburger Lesefeste
  • Organisation, CoModeration und technische Betreuung digitaler Werkstatt und
    Weiterbildungsangebote (via Zoom Pro)
  • Kinderbuchhausführungen (analog und digital) für Kinder und Erwachsenengruppen
  • Führung des Kassenbuches und Betreuung der Bargeldkasse
  • Teilnahme an Netzwerktreffen (LAG, AK Lesen, Lesenetz, etc.)

Wir wünschen uns:

  • Kenntnisse der Kinder und Jugendbuchkultur und Erfahrungen in der Vermittlungsarbeit
  • Lust auf Teamarbeit, Eigenverantwortung und Flexibilität
  • Es ist zeitweilig auch Abend und Wochenendarbeit notwendig

Wir bieten:

  • eine 30 (oder 35) Wochenstundenstelle in einem aufgeschlossenen Team, das die
    Einarbeitungszeit gut unterstützen wird
  • einen spannenden, abwechslungsreichen Arbeitsort
  • ein Gehalt orientiert an TVL 9

Aussagekräftige Bewerbungen richten Sie bitte an:
Dr. Dagmar Gausmann
Geschäftsleitung Kinderbuchhaus
info@kinderbuchhaus.de

Stellenangebot als PDF


Schulpraktika sowie Sozial- und Pflichtpraktika

Schul- und/oder Sozialpraktika sind grundsätzlich möglich.

Bitte informieren Sie sich vorab telefonisch, ob in dem von Ihnen geplanten Zeitraum und Umfang ein Praktikum im Kinderbuchhaus möglich ist.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.