Das Lesenlernen beginnt mit dem Lesen der Bilder

Das Kinderbuchhaus im Altonaer Museum ist einer der wenigen Orte in Deutschland, an denen Originalillustrationen aus Kinder- und Jugendbüchern dauerhaft zu sehen sind. In jährlichen Ausstellungen werden Originalillustrationen gezeigt, die jeweils von einer großen Auswahl zeitgenössischer Bilderbücher begleitet werden. Illustrationen und Bücher laden ein zum Nachdenken, Diskutieren und Träumen.


Kinder · Buch · zu · Haus

…hilft bei Stubenkoller, Angst und Unwissen

eK#60-Lesemannkind-belicht (1)Kitas und Schulen sind geschlossen, wer kann, der richtet sich im Home Office ein. Dieser neue Alltag, den wir nun oft 24/7 mit unseren Kindern teilen, stellt uns alle vor große Herausforderungen. Bei uns findet ihr ab heute ein buntes Sammelsurium an Rätseln, Mitmachaufgaben, Tipps und Informationen, die euch dabei helfen sollen, euren neuen Alltag zu gestalten.
Neue Beiträge gibt es wochentags von Montag bis Donnerstag.


Aktuell

Herzlichen Glüchwunsch zum 70. Geburtstag, liebe Kirsten Boie!

IMG_7815

Aus: Kirsten Boie, Jutta Bauer, „Juli und die Liebe“ in: „Juli!“ Beltz und Gelberg 2005

Liebe Kirsten,

Du heißt nicht Britta. Und 20 Jahre alt wirst du auch nicht. Aber wir gratulieren Dir von Herzen gemeinsam mit einer Deiner allerwundervollsten Figuren, die Du erschaffen hast, mit Deinem Juli, der sich in dieser Episode komplett in Britta, die Praktikantin im Kindergarten verliebt, die 20 Jahre alt wird, und der Juli mehr als sein Herz schenkt….nämlich eine Tüte süßer Gummitiere. Gekauft mit dem Geld aus dem eigenen Sparschwein!

Es ist eine der unvorhersehbaren Volten des Lebens, dass wir nun ausgerechnet Dir, der Kämpferin für das „leibhaftige Buch“, der begnadeten Vorleserin für einen kleinen aber auch genauso riesengroßen Kreis physisch anwesender Menschen nur digitale Grüße senden können.

Wir haben im Kinderbuchhaus überlegt: Welches Buch, welche Figur hat Kirsten Boie mir ganz persönlich für meine Lesebiografie geschenkt?
Wir senden Dir also hier unsere sehr persönlichen Rezensionen unter der Rubrik „Kirsten Boies Bücher und ich“.

 

Corona

Liebe Freunde des Kinderbuchhauses,

Sie haben sicher bereits erfahren, dass auf Anordnung der Hamburger Gesundheitsbehörde am 15. März alle Kulturbetriebe geschlossen und öffentlichen sowie nicht-öffentlichen Veranstaltungen untersagt wurden. Auch unsere Heimat, das Altonaer Museum, ist davon betroffen. Das Haus und damit auch unsere Ausstellung bleiben bis zum 30. April geschlossen. Alle Veranstaltungen dieses Zeitraums sind damit abgesagt. Wir bemühen uns im Ersatztermine – ob und wie diese stattfinden werden, können wir zu diesem Zeitpunkt leider noch nicht sagen.

Doch auch wenn das Haus geschlossen ist, arbeiten wir weiter an unserem Programm, welches in den kommenden Wochen digital stattfinden wird. Wir stellen für Sie eine bunte Vielfalt an Tipps, Tricks und Mitmachideen zusammen, die wir vor allem auf unserem Instagram-Kanal, aber auch auf Facebook sowie hier auf unserer Website präsentieren werden.

Wie viele andere auch nehmen wir unsere Verantwortung ernst und bleiben so weit wie möglich zu Hause und arbeiten von dort aus. Wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen möchten, können Sie das weiterhin per E-Mail tun. Sollten Sie persönlich mit uns sprechen wollen, schicken Sie uns gerne Ihre Telefonnummer, dann rufen wir Sie zurück.

(Stand: 19. März 2020)

Ausstellung verlängert

Unsere aktuelle Ausstellung „Ganz neu!“ zum Hamburger Bilderbuchpreis wird bis zum 30.09.2020 im Kinderbuchhaus zu sehen sein.


Veranstaltungen

Buchpremiere mit Bilderbuchkino0782_Winkel_Vergessen_Cover.indd
Haben wir auch nichts vergessen?
Sonntag, 10. Mai, 15 Uhr
Mit Andreas Greve und Lena Winkel
Das schöne Plätzchen am See macht Lust auf Angeln, aber kein Fisch beißt an. Zum Glück hat Huschl belegte Brote eingepackt. Oder doch nicht? Prompt fehlt die Brotdose! Huschl ist untröstlich, doch Hubert muntert ihn auf: Jeder kann mal was vergessen – manche tun es öfter. Gerade weil einiges anders läuft als geplant, ist es ein toller Ausflug. Und am Ende taucht sogar die Brotdose wieder auf. Eine spannende Bilderbuchlesung mit Picknicksnacks à la Huschl und Hubert.

Für Kinder ab 4 Jahren · Eintritt frei · Anmeldung erforderlich


Unsere Ausstellung

Ganz neu! Der Hamburger Bilderbuchpreis – die Shortlist

PrintAllerdings etwas länger. Und mit vielen weiteren Bildergeschichten und ausgezeichneten Bilderbüchern.
22.08.2019 – 30.06.2020
In seiner neuen Ausstellung zeigt das Kinderbuchhaus die Shortlist des in diesem Jahr erstmalig verliehenen Hamburger Bilderbuchpreises sowie einige weitere Wettbewerbseinreichungen.
Ergänzt wird diese Ausstellung außerdem durch eine Vielzahl von Bilderbüchern aus den letzten zehn Jahren, die mit wichtigen Kinderliteraturpreisen ausgezeichnet wurden.


#editionKinderbuchhaus

In 15 Jahren Kinderbuchhaus haben schon zahlreiche Illustrationen ihren Weg zu uns ins Kinderbuchhaus gefunden. Jede von ihnen viel zu schön, um nach Ende der Ausstellung für immer zu verschwinden. Aus diesem Grund haben wir die #editionKinderbuchhaus ins Leben gerufen – eine Sammlung wunderbarer Motive, ansichtig und erhältlich als Postkarte und Plakat.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.