Das Lesenlernen beginnt mit dem Lesen der Bilder

Das Kinderbuchhaus im Altonaer Museum ist einer der wenigen Orte in Deutschland, an denen Originalillustrationen aus Kinder- und Jugendbüchern dauerhaft zu sehen sind. In jährlichen Ausstellungen werden Originalillustrationen gezeigt, die jeweils von einer großen Auswahl zeitgenössischer Bilderbücher begleitet werden. Illustrationen und Bücher laden ein zum Nachdenken, Diskutieren und Träumen.


Kinder · Buch · zu · Haus

eK#60-Lesemannkind-belicht (1)

Anfang 2020 waren wir alle überzeugt davon, dass Corona bald wieder vorbei sein würde. Doch die Pandemie prägt unser Leben bis heute.
Aus diesem Grund sammeln wir an dieser Stelle Tipps, Ideen und Anregungen für Euch, um diese außergewöhnliche Zeit ein bisschen schöner zu gestalten.

 


Unsere Ausstellung

Von Walen und MeerJungsFrauen
Hamburg im Kinderbuch

Mit Originalillustrationen aus „Volle Fahrt voraus! Das große Vorlesebuch der Elbautoren“ (Carlsen 2021) und „Der Wal im Wasserturm“ von Rüdiger Stoye (Moritz Verlag 2008)
16.08.2021 – 30.05.2022

Ab dem 29.11.2021 gilt auch im Altonaer Museum das 2 G-Zugangsmodell.
Alle wichtigen Informationen findet Ihr auf den Seiten des Altonaer Museums.


Hennis hamsterstarke HamburgrallyeIllustration Lena Winkel/Kinderbuchhaus

Geht mit unserem Archivar Henni Hams auf Expedition und entdeckt spannende und ungewöhnliche Orte im ganzen Hamburger Stadtgebiet.
Henni war in den letzten Wochen viel unterwegs und hat VIER NEUE PAKETE für euch online gestellt.

Weiterlesen


Veranstaltungen & Termine

weiterBilden:
Hamburger Kinderbuchtage

Das kreative Bildungscamp des Kinderbuchhauses

am 12. und 13. Mai 2022


#editionKinderbuchhaus
In 15 Jahren Kinderbuchhaus haben schon zahlreiche Illustrationen ihren Weg zu uns ins Kinderbuchhaus gefunden. Jede von ihnen viel zu schön, um nach Ende der Ausstellung für immer zu verschwinden. Aus diesem Grund haben wir die #editionKinderbuchhaus ins Leben gerufen – eine Sammlung wunderbarer Motive, ansichtig und erhältlich als Postkarte und Plakat.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.