Veranstaltungen

Lesung mit Live-Zeichnen
Ich will einen Drachen
Sonntag, 13. Oktober, 15 Uhr
Mit Bjørn Ousland
 und Trygve Ramnefjell
Die verwöhnte Prinzessin kriegt immer, was sie will. Diesmal soll es ein Drache sein. Doch selbst die stärksten Männer des Landes können diesen Wunsch nicht erfüllen. Erst der Aschenper bringt ihr ein Ei, aus dem ein echter Drache schlüpft. Der wächst und wächst und wächst… Was wird passieren?
18581730_1446374588734789_9174276288768394978_nNorwegen ist das in diesem Jahr Gastland der Frankfurter Buchmesse. Der Bücherbus aus Oppland macht auf seiner Reise nach Frankfurt einen ersten Stopp in Hamburg, im Kinderbuchhaus. Wir freuen uns auf eine lustige Geschichte, zu der Bjørn Ousland live zeichnen wird.
Für Kinder ab 4 Jahren und Grundschulalter · Eintritt frei
Kurze Anmeldung erbeten.

……………..

Seiteneinsteiger Lesefest 2019

Werkstatt
Ab die Post!
Mittwoch, 23. Oktober, 10 – 12.15 Uhr
Mit Antje von Stemm
Ob Konfetti-Inferno, Komplimente-Kettenbrief, Kuschelpostkarte, verschickbare Umarmung, Urlaubspost für Faulenzer oder selbstgemachtes Briefpapier. Diese Werkstatt ist randvoll mit tollen Ideen und Schreibanlässen rund um das Thema Post und macht richtig Lust selbst loszulegen.
Für Kinder ab 8 Jahren · Kostenbeitrag pro Person 5 €
AUSGEBUCHT!

Illustrationswerkstatt
Monstermampf
Donnerstag, 24. Oktober, 10 – 12.15 Uhr
Mit Tobias Krejtschi
Tobias Krejtschi-MONSTERMAMPF
Tobias Krejtschi berichtet über seine Arbeit als Illustrator und gibt Einblick in die Arbeit am Bilderbuch Monstermampf. Anschließend werden gemeinsam geometrische Formen „vermonstert“ und eine hungrige Monsterhorde entsteht.
Für Kinder ab 6 Jahren · Kostenbeitrag pro Person 5 €

AUSGEBUCHT!


Musikalische Lesung

Ellington
Freitag, 25. Oktober, 10 – 11 Uhr
Mit Marlies Bardeli
Marlies Bardeli, Ellington, Peter Hammer Verlag
Als Frau Treuherz beim Geflügelhändler den weißen Enterich erblickt, muss sie nicht überlegen: dieser Vogel heißt Ellington. Sie kauft ihn und trägt ihn heim. Sie kommen gut miteinander aus, doch er sehnt sich bald nach frischen Wind in den Federn, und so macht sie mit ihm Ausflüge zum Teich. Weil es immer schwieriger wird, ihn abends aus dem Wasser zu ziehen, stellt Frau Treuherz die Ausflüge ein. Er ist unglücklich, sie ist ratlos. Doch dann geschieht etwas, das sie und Ellington auf einen Schlag befreit.
Für Kinder ab 6 Jahren · Kostenbeitrag pro Person 4 €
AUSGEBUCHT!

Kreative Schreibwerkstatt
„Lieber Zwiebelfreund…“ Post von dir für deine Freunde
Freitag, 25. Oktober, 10 – 12.30 Uhr
mit Katja Musenberg
„Lieber Zwiebelfreund…“ nannte Peter Rühmkorf den Maler Horst Janssen in seinen Briefen und Postkarten. In einer Bild- und Wortwerkstatt mit der Künstlerin Katja Musenberg gestaltet und textet ihr eure Postkarte, die ihr dann an einen Freund oder eine Freundin verschicken könnt.
Für Kinder ab Klasse 1 · Anmeldung erforderlich (info@am.shmh.de)
Diese Werkstatt wird gefördert durch die Arno Schmidt Stiftung.
AUSGEBUCHT!

Lese-Safari
Diebe im Safari-Park
Sonntag, 27. Oktober, 15 Uhr
mit Kirsten Boie
Kirsten Boie, Thabo und Emma. Diebe im Safari-Park, Friedrich Oetinger 2019Thabo und Emma helfen Onkel Vusi bei einer Safari-Tour. Leider bekommen die Touristen diesmal keine gefährlichen Tiere zu sehen, sondern nur deren Fußspuren sowie eine Bande frecher Affen. Und dann vermisst ein älterer Herr auch noch sein Handy. Sofort macht sich Detektiv Thabo ans Werk … Kirsten Boie stellt den ersten Band ihrer neuen Erstleser-Reihe „Thabo und Emma“ vor.
Für Kinder ab 8 Jahren · Eintritt 3 €
Anmeldung erforderlich (info@seiteneinsteiger-hamburg.de)

Lesung mit Mitmachaktion
Sigurd und die starken Frauen
Mittwoch, 30. Oktober, 10 – 11.30 Uhr
Mit Jutta Nymphius (Autorin) und Volker Fredrich (Illustrator)
bilderbuch_sigurd_und_die_starken_frauen_72dpi
Grimmige Wikinger-Krieger auf Raubzug? Von wegen! In dieser Geschichte sind es die Frauen, die das Drachenboot besteigen. Die Männer müssen zu Hause bleiben, die Wäsche machen, das Feld bestellen und die Kinder hüten. Doch das wollen sie nicht länger hinnehmen. Eine unterhaltsame und kindgerechte Auseinandersetzung mit den Themen Rollenverteilung und Geschlechterklischees.
Für Kinder ab 6 Jahren · Anmeldung erforderlich
Diese Lesung wird unterstützt durch den Friedrich-Bödecker-Kreis.
AUSGEBUCHT!

……………..

Logo_maerchenHH_4c_schwarz-1Märchenlesung
Die Trolle und der Wichteljunge
Donnerstag, 7. November 2019, 12 Uhr
Mit Gräfin Iha von der Schulenburg
Gräfin Iha von der Schulenburg liest das Märchen von den drei Wichteln Tjarfa, Torgus und Tjovik Torgusson, einem besonderen Holzschuh und dem Versprechen, nur nach Schätzen zu suchen, die man durch ehrliche Arbeit verdient.
Für Kinder von 6-12 Jahren · Eintritt frei! · Anmeldung erforderlich
Eine Veranstaltung der Hamburger Märchentage.
Das gesamte Programm finden Sie auf www.hamburger-maerchentage.de.

……………..

Ein Nashorn namens Clara_Lesung_Flyer_WebansichtBuchpremiere mit BilderbuchKino
Ein Nashorn namens Clara
Sonntag, 10. November 2019, 15 Uhr
Mit der Illustratorin Laura Fuchs
Nashorn Clara war im 18. Jahrhundert eine Sensation. Der holländische Kapitän Douwe van der Meer brachte die Nashorndame aus Indien mit und zog mit ihr durch ganz Europa. Clara eroberte im Sturm die Herzen der Menschen, die zum ersten Mal ein Nashorn sahen. Es entstand ein regelrechter Hype um das Nashorn. Es wurde gemalt, und es gab Münzen und Porzellanfiguren von Clara. Fürsten bestaunten es und in Paris trugen die feinen Damen Perücken à la Nashorn.
Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem NordSüd Verlag.
Für Kinder ab 4 Jahren • Eintritt frei
Anmeldung an info@kinderbuchhaus.de oder unter Tel. 040-428135-1543.

……………..

Alle Werkstätten und Veranstaltungen sind – falls nicht anders angegeben –
unter 040 428135 1543 oder per E-Mail an info@kinderbuchhaus.de buchbar.

……………………………….

Besondere Buchwerkstätten. Ganzjährig buchbar!

Babbelapapp

Kinderbuchhaus Theater-PappeLaPapp - Babbelapapp ZeichenIn einem fremden Land erscheint eine neue Sprache anfangs wie ein Wasserfall unverständlicher Laute. Das klingt erst unheimlich, zugleich aber auch interessant und aufregend. Ist man vertraut geworden mit einer neuen Sprache, dann ist sie wie ein Geschenk. Das neue Theaterstück des Kinderbuchhauses kann Kindern verschiedener Sprachkulturen die Freude an der Unterschiedlichkeit der Sprachen dieser Welt vermitteln. Nicht nur Englisch, Spanisch, Deutsch, Russisch und Chinesisch: Die Welt hat so viele Kulturen und so viele Sprachen. Eine fremde Sprache zu lernen soll allen Kindern Freude machen, egal woher man kommt und wohin man geht…

Von Alina Gregor, gespielt von Kristina Paulsen
Ausstattung Anne Kuhn, Musik Pablo Ruiz Aragón
Eine Produktion des Kinderbuchhauses im Altonaer Museum

Für Kinder von 5 bis 8 Jahren
Das Stück ist für Gruppen und Schulklassen buchbar.
Weitere Informationen unter dem Menüpunkt Theater.

…………………….

Planet Willi

Foto_Matthias_WittkuhnBirte Müller malt und schreibt in Planet Willi vom Leben ihrer Familie mit ihrem behinderten Sohn Willi. Im Kinderbuchhaus leitet Birte Müller zu diesem Thema eine spannende Buch-Werkstatt voller Farben und Geräusche. In Ausnahmefällen findet die Werkstatt auch in Ihrer Einrichtung statt. Das Angebot eignet sich für Gruppen mit Kindern ab fünf Jahren mit Normal-Syndrom und Anders-Syndrom. Bewerben können sich alle Vorschul- und Grundschulklassen, Hortgruppen, Vereine und Selbsthilfegruppen aus dem gesamten Hamburger Stadtraum.
Kostenbeitrag pro Schulklasse 50 € .
Buchbar dienstags – freitags, 10.00 Uhr und 11.30 Uhr, nach Anmeldung.
Weitere Informationen unter dem Menüpunkt Planet Willi.

Herzlichen Dank an die STIFTUNG MARITIM Hermann & Milena Ebel!
Stiftung Maritim Hermann und Milena EbelDie Fortführung des einzigartigen Werkstattprojekt von Birte Müller und dem Kinderbuchhaus  wird ermöglicht durch die großzügige Unterstützung von der STIFTUNG MARITIM Hermann & Milena Ebel.

…………………….

Alle Werkstätten und Veranstaltungen sind – falls nicht anders angegeben –
unter 040 428135 1543 oder per E-Mail an info@kinderbuchhaus.de buchbar.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.