Ein Freund werden

Katja GehrmannWerden sie zum Kinderbuch-Helden und unterstützen Sie die Bilder-Buch-Kultur in Hamburg.

Pippi Langstrumpf, Huckleberry Finn, Jim Knopf, das Sams, das kleine Gespenst – unsere Kinderbuchhelden sind zu wahren Freunden geworden. Zusammen haben wir als Kinder Abenteuer erlebt, schwierige Zeiten überstanden und Glück geteilt.

Mit Geschichten in Wort und Bild kann man die Welt um einen herum und die Welt in sich selbst entdecken. Bilder zu lesen und sie reflektiert wahrzunehmen ist gerade für Kinder wichtig, die in unserer vielfältigen und schnellen Medienlandschaft aufwachsen.

Unterstützen Sie Fantasie, Kreativität, Bildung, Kultur und die Vernetzung der Hamburger Buchkünstlerszene!

Wir haben bereits Interessierte, namhafte Illustratoren, Autoren, Künstler, Buchkünstler, Buchschaffende und Lehrende als Freunde und Unterstützer für unseren gemeinnützigen Verein gewinnen können. Dazu zählen: Sabine Wilharm und Tobias Krejtschi (Illustratoren und Paten des Kinderbuchhauses) sowie unsere Beiräte Prof. Dr. Hans-Jörg Czech (Direktor Museum für Hamburgische Geschichte), Prof. Dr. Torkild Hinrichsen (ehem. Direktor Altonaer Museum), Frank Kühne (Programmleiter Carlsen), Lutz Wendler (Redakteur beim Hamburger Abendblatt).

Werden auch Sie Teil dieses Freundeskreises und erfahren Sie als erstes von unseren vielfältigen Veranstaltungen rund um Buch und Illustration. Unterstützen Sie mit Ihrem Freundesbeitrag Bilder- und Kinderbuchkultur ganz konkret und sorgen sie so dafür, dass gute Bilderbücher Teil der (Kinder-)Kultur bleiben.

Wir freuen uns auf Sie!

Jetzt hier klicken und ein Freund werden!

Vereinssatzung als PDF zum Herunterladen.


Forum für Bilder-Buch-Kultur e. V.

Träger des Kinderbuchhauses im Altonaer Museum.
Vorstand:
Dr. Dagmar Gausmann, erste Vorsitzende
Karen Begemann, zweite Vorsitzende
Prof. Dr. Dagmar Bergs-Winkels, gleichberechtigte dritte Vorsitzende

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.