Termine

…………………………………………………………………………………………………………………………………..

Mittwoch, 20. August – ganztägig / nicht buchbar!
Schulanfangstagung im Hamburger Kinderbuchhaus mit einer experimentellen Buchwerkstatt mit Kerstin Hof.

Samstag, 23. August, 12 – 16 Uhr
Tag der offenen Tür im Altonaer Museum mit allerlei Aktionen! Das Hamburger Kinderbuchhaus ist natürlich dabei und lädt ein zu einer Buch- und Textildruckwerkstatt mit der Künstlerin Gabriela Kilian (Ganz wichtig: T-Shirt oder Textilien bitte unbedingt selber mitbringen!)

Im September starten für Schulklassen und interessierte Gruppen wieder unsere “Planet Willi” Reisen. Weitere Informationen zu freien Terminen, zur Veranstaltung, zur Autorin und zum Buch sind unter dem Menüpunkt Planet Willi zu finden.

Freitag, 05. September, 11 – 13 Uhr – “Wie Wissen entsteht” – Fachvortrag.
Fachliteratur zur Kinder- und Jugendliteratur besser finden, sichten und nutzen mit Prof. em. Birgit Dankert.
Eine Kooperationsveranstaltung vom Hamburger Kinderbuchhaus und dem Lesenetz Hamburg. Eintritt: 3 € / Anmeldung: netzwerk@seiteneinsteiger-hamburg.de
Fachliteratur – ob gedruckt oder digital zugänglich – bietet für die Praxis und Forschung willkommene Arbeitshilfen. Jedoch ist die vielfältige Fachliteratur zur Kinder- und Jugendliteratur nur in Ausschnitten bekannt und wird viel zu wenig genutzt. Dabei stärken sich die Bücher für junge Leser und ihre Analysen, Untersuchungen und Vermittlungsmaterialien in einer faszinierenden Wechselwirkung gegenseitig.
Die Fachliteratur bündelt und strukturiert die Informationsfülle, wirft wichtige Fragen auf und hält für die Literatur vermittelnden Berufe Antworten und Hinweise bereit.
Der Vortrag von Prof. Dankert macht mit den Typen, Erscheinungsarten, Fundstellen und Arbeitshilfen vertraut. Das erscheint umso notwendiger, als es in Hamburg und Schleswig-Holstein keine zentrale Bibliothek und keinen zentralen Nachweis der Fachliteratur, wohl aber viele dezentrale Zugänge, Fundstellen und Teilbestände gibt. Nach einer ausführlichen Darstellung zur Situation der Fachliteratur, ihren Inhalten, Autoren und Verlagen folgt dann eine gemeinsame Arbeitsphase, in der praktische Anforderungen aus dem Arbeitsalltag in Zusammenhang mit der Benutzung von Fachliteratur gebracht werden können. Wir bitten daher, in der Zeit vom 25. August bis 03. September 2014 Fragen und Anregungen an die Referentin zu senden (b-dankert@t-online.de).

klassen_jon_cover_wo_ist_mein_hutDienstag, 16. September, 11 Uhr -
“Wo ist mein Hut”

Im Rahmen von Harbour Front Literaturfestival 2014 kommt Jon Klassen in das Hamburger Kinder-buchhaus. Hurra!

Jon Klassen lebt in Los Angeles und arbeitet als Illustrator, Spielfilmanimator, Designer und Konzeptkünstler.
“Wo ist mein Hut?”, sein erstes von ihm allein geschriebenes und illustriertes Kinderbuch, wurde in den USA und England über Nacht zum Bestseller und verkaufte sich über 1 Million Mal.
2013 wurde es mit dem Deutschen Jugend-literaturpreis in der Sparte Bilderbuch ausgezeichnet. In Hamburg stellt Jon Klassen seine Bücher und Kurzfilme vor und wird sogar live für die Kinder zeichnen!
Weitere Informationen und Tickets:
http://harbourfront-hamburg.com/veranstaltung/jon-klassen
Zum Buch:
Was ist Recht? Was ist Unrecht? Darf der kleine Fisch dem großen Fisch den Hut wegnehmen, wenn er ihm doch viel besser passt? Oder sollte er dann zur Strafe gefressen werden?” Jon Klassens großartige Geschichten fesseln alle Altersgruppen”, begeistert sich Spiegel Online, “Kleinkinder fiebern mit … und im Internet entwickelten sich seine Bilderbücher zum Erfolg unter Erwachsenen.”

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.