Kita-Werkstätten


Willkommen im KitaBuchHaus!
Die Angebote des Kinderbuchhauses für Kita-Gruppen
mit Annette Huber

Armstrong: Eine Maus will zum Mond
Armstrong: Eine Maus will zum Mond - Kamishibai nach dem Buch Armstrong von Torben Kuhlmann, erschienen im NordSüd Verlg, 2016.
Ist der Mond wirklich aus Käse? Zu den Bildern von Torben Kuhlmanns Armstrong erzählt Annette Huber die unglaubliche Geschichte einer kleinen Maus und ihrer großen Reise.

Kamishibai-Erzähltheater mit einem Rollschuh, einem Raumanzug, einer Riesenportion Mut und dem Mondmauslied zum Mitsingen.
Für Kinder ab 4 Jahren
Dauer: ca. 45 Minuten

………………

Klapp auf, klapp zu!
Magdalena Matoso. Klapp auf, klapp zu! Moritz Verlag 2015
Hoppla, liebes Klappermaul: Auf jeder Seite dieses bunten Buches der portugiesischen Zeichnerin Madalena Matoso gibt es ein besonderes Geräusch. Der erste schlägt die Becken aneinander: Doing! Die nächsten beiden küssen sich: Schmatz, schmatz! Und jetzt klopft jemand dreimal an die Tür: Tock, tock, tock! Klapp das Buch zu, klapp’s wieder auf – was hörst du als nächstes? Und wie oft?
Ein interaktives Memory-Spektakel rund um Geräusche und die Zahlen von 1 bis 15.
Mit freundlicher Genehmigung des Moritz Verlags.
Für Kinder ab 2 Jahren
Dauer: ca. 45 Minuten

………………

 Après l’été/Apples and Robins
Der Apfelbaum vor dem Haus, Rotkehlchen und Nistkästen: Das sind die Hauptfiguren in dem Buch der französischen Papierkünstlerin Lucie Félix. Hier gibt es viel zu gucken, denn durch die zahlreichen Schnitt- und Gucklöcher ergeben sich von Seite zu Seite immer wieder neue verblüffende Effekte. Oh Schreck! – ein großer Sturm bringt alles durcheinander. Helft ihr mit beim Aufräumen? Dann können wir am Ende zusammen Äpfel essen!
Eine Jahreszeitengeschichte und ein Spiel mit Farben, geometrischen Formen und dem Konzept des „negativen Raums“.
Für Kinder ab 3 Jahren
Dauer: ca. 45-60 Minuten

………………

Unser eigenes Museum
Was ist eigentlich ein Museum, warum gibt es sie, und was gibt’s darin zu sehen? Mit Hilfe von Bildern im Kamishibai benennen wir verschiedene Orte, an denen Menschen wichtige Gegenstände aufbewahren. Besitzen auch wir persönlich Dinge, die ins Museum gehören? Wir malen diese Dinge auf und gestalten damit die Wände unseres eigenes Museums, das wir hinterher auch mit in die Kita nehmen können.
Eine kreative Auseinandersetzung mit dem Erlebnisort Museum und den Konzepten „Sammeln“ und „Ausstellen“.
Für Kinder ab 4 Jahren
Dauer: ca. 1 Stunde

………………

Annette Huber

 

 

 

Annette Huber ist Lese- und Literaturpädagogin mit einer besonderen Vorliebe für das japanische Erzähltheater „Kamishibai“. Sie entwickelt seit 2008 Erzählkonzepte zu Bilderbüchern und gibt ihr Wissen auch in Schulungen weiter. www.annette-huber.de

 

Kostenbeitrag pro Gruppe: 80 €
Maximale Gruppengröße: 20

Ansprechpartnerin für Buchungen und Fragen:
Jenni Lutter-Kayser
E-Mail: lutter-kayser@kinderbuchhaus.de
Tel.: 040 – 428135 1543

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.