Begleitprogramm zur Ausstellung

Philosophieren mit Bildern und Büchern von Torben Kuhlmann

Mit Dr. Kristina Calvert (Kinderphilosophin, Autorin und Dozentin)

Was braucht es, um ein Forscher zu werden?
Genaues Hinschauen und Sehen sind auf jedem Fall wichtige Voraussetzungen, um etwas entdecken zu können. Beim Philosophieren wird genau das gemacht – geschaut, nachgedacht, gefragt, besprochen und natürlich auch selbst erfunden. Gemeinsam tauchen wir in die Bilderwelten von Torben Kuhlmann und lassen uns von seinem Entdeckergeist anstecken.

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Theater mit Bilderbüchern: Raketenmäuse und Flugmaschinen

Mit Alina Gregor (Regisseurin, Theaterpädagogin und Dozentin)

In dieser Werkstatt wollen wir gemeinsam in kleinen und großen Schritten fliegende Hör- und Sprechräume kreieren. Wie gut kann meine Stimme fliegen? Wie groß und wie klein kann ich tatsächlich manchmal sein? Spielerisch untersuchen wir die Bilder und Bücher der Ausstellung und entdecken alles was fliegen kann bis wir unseren eigenen Auftritt wagen.

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Kreatives Schreiben: So schlau ist doch kein Mensch! 

Mit Beate Münchenbach (Journalistin und Autorin)

Eine kleine Maus fliegt über den Atlantik nach Amerika und später sogar bis zum Mond. Schlaue Maulwürfe erbauen tief unter der Erde eine moderne Großstadt: In Torben Kuhlmanns Kinderbüchern sind kleine Tiere die großen Forscher und Erfinder.
Kreative Schreibwerkstatt zu den Bildern der Ausstellung: Entdecke den Erfinder in dir und begib dich schreibend auf Forschungsreise! Hier kannst du dein eigenes „Forscherbuch“ zum Mitnehmen gestalten.


Weitere Informationen und Buchung unter Tel. 040-428135-1543 oder per E-Mail an info@kinderbuchhaus.de.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.