Ferienprogramm 12. – 16. Juli

Das Kinderbuchhaus lädt euch ein zu einem besonderen Ferienprogramm. In Kooperation mit dem Projekt „Ohrlotsen“ des Steidtteilkulturzentrums „Die Motte“ geht es mit euch auf eine Reise in das Land der klingenden Bilder und bildreicher Geräusche.

Zu den Bildern in unserer Ausstellung „Tauchen – Die Bildermeere von Dieter Wiesmüller“ könnt ihr mit Aufnahmegeräten und Mikrofonen Geräusche sammeln und selbst neue Töne herstellen. Ihr macht Hörspiele oder Klangteppiche und schneidet die Tonbänder selbst, damit eure Geschichten dann an den Ohrlotsen Hörstationen von vielen Kindern gehört werden können.

Platz ist für alle Klangexperimente im gesamten Altonaer Museum. Kinderbuchhaus, Kinderolymp, Elbeausstellung: Oder mal rausgehen? Die Elbe fließt vor der Haustür!

Für Kinder von 6-12 Jahren. Teilnahme kostenlos. Anmeldung bis zum 8. Juli.

Dieser Beitrag wurde unter Überblick Programm veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.